Heidi Sewald

Unsere Rechtsordnung versteht den Anwalt als Organ der Rechtspflege, ebenso wie den Richter oder den Staatsanwalt. Genau genommen darf sich ein Rechtsanwalt jedoch nicht als Anwalt des Rechts verstehen, sondern hat Anwalt des Mandanten zu sein.

Kern meines Auftrags ist immer Parteilichkeit. Komplexe Lebenssachverhalte wie insbesondere aus dem familienrechtlichen, arbeitsrechtlichen oder immobilienrechtlichen Bereich sind allein mit rechtlichen Kenntnissen nicht adäquat aufzuarbeiten. Hinter jedem Fall steht ein individuelles Schicksal mit persönlichen Hintergründen, das stets einzigartig und einmalig ist. 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Sewald